Skip to main content

Pflaumenpflücker – ideal für den Sommer!

Die Pflaumenernte erwartet uns in Deutschland im Hochsommer. Bereits Anfang Juli können die ersten saftigen Pflaumen geerntet werden. Und Pflaumen werden in Privatgärten immer beliebter, nicht nur weil das Obst an sich sehr gut schmeckt. Man kann Pflaumen auch prima zu Kuchen, Desserts, Likör oder Marmelade weiterverarbeiten. Bei der Pflaumenernte hilft ein Pflaumenpflücker. Es handelt sich dabei um einen Obstpflücker, dessen Zinken etwas näher beieinander stehen. So können kleine Früchte, wie die Pflaume ideal und ganz einfach vom Baum gepflückt werden.

Pflaumenpflücker-Bestseller

Pflaumenbäume können sehr groß werden, oft ist bei der Ernte eine Leiter notwendig. Mit einem Pflaumenpflücker jedoch ist die Ernte wesentlich weniger aufwendig, gefährlich und kompliziert. Das Gerät holt die Früchte ohne weiteres und vom Boden aus vom Baum. Ein Pflaumenpflücker besteht aus einem Stiel und einem Aufsatz mit Zinken und Auffangbehälter.

Komplettlösung FenWi Baumpflege Set – bis zu 8,50m Höhe

189,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
zu Amazon

Je größer der Behälter ist, desto mehr Pflaumen können auf einmal geerntet werden. Pflaumenpflücker sind sehr flexibel einsetzbar und erleichtern die Arbeit enorm. Zudem ist die Ernte mit Pflaumenpflücker sehr schnell getan.

Pflaumenpflücker für den Garten

Wenn man einen Pflaumenpflücker kaufen möchte, muss man nicht notwendigerweise aufs Geld gucken, denn die Geräte sind bereits unter zehn Euro erhältlich. Eine Investition tut deshalb nicht weh. Es gibt die Pflaumenpflücker in verschiedenen Ausführungen und zu unterschiedlichen Preisen.

Das Wichtigste in Kürze

Ein Pflaumenpflücker ermöglicht müheloses Pflücken von Pflaumen.
Ein Teleskopstiel ist für die Verwendung zwingend erforderlich.
Je nach Modell kann die Länge an Ihren Bedarf angepasst werden.

Einfache Geräte mit Holzstiel und kürzerer Reichweite sind günstiger, als Geräte mit Teleskopstiel. Die Pflücker sollten aus leichtem Material gefertigt sein. Meist bestehen sie aus leichtem Aluminium, Holz oder Kunststoff. Dadurch sind sie auch für Kinder und ältere Menschen sehr gut händelbar.

Zudem sollte man auf Robustheit achten, denn die Pflaumenpflücker sollen nicht nur eine Ernte mithelfen. Mit einem Pflaumenpflücker mit Teleskopstange kommt man flexibel auch an schwer erreichbare Stellen. Die Stange kann manuell eingestellt werden und so kann man auch ganz ohne Leiter, vom Boden aus, die Pflaumen abernten. Die Früchte werden dabei vom Ast gelöst und fallen in den Auffangkorb. Der Korb besteht meist aus Stoff oder ist aus Draht. Die Früchte tragen beim Hineinfallen jedoch keinen Schaden, so dass es nicht zu Druckstellen kommt. Beim Pflücken mit der Hand, kann die ein oder andere Pflaume schon mal auf den Boden fallen.